Startseite

Startseite/

Einsatz 9/2017

19.04.2017 um 0:14
Stichwort: B2 – Gebäude
Ort: Burbacher Straße, Kessenich

Um kurz nach Zwölf wurden wir zu einem vermeintlichen Gebäudebrand gerufen, der sich aber schnell als angebranntes Essen auf dem Herd herausstellte. Dadurch wurde wohl der Rauchmelder ausgelöst.

Einsatz 8/2017

13.04.2017 um 18:54
Stichwort: B1 – Rauchmelder
Ort: Hausdorffstraße, Kessenich

Wir wurden zu einem auslösenden Rauchmelder auf der Hausdorffstrasse alarmiert. Hier wurde kein Schadensfeuer festgestellt, sodass wir nicht tätig werden mussten.

Einsatz 7/2016

11.04.2017 um 18:25
Stichwort: B2 – Gebäude
Ort: Graf-Galen-Straße, Kessenich

Es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd. Dadurch hat der Rauchmelder ausgelöst. Glücklicherweise konnte Schlimmeres verhindert werden.

Einsatz 6/2017

28.03.2017 um 22:00
Stichwort: B1 – Rauchmelder
Ort: Goebenstr., Südstadt

Wir wurden zu einem auslösenden Rauchmelder in der Südstadt alarmiert. Hier wurde kein Schadensfeuer festgestellt, sodass wir nicht tätig werden mussten.

Grundsätzlich gilt auch hier: Auch wenn wir momentan mit vielen Kleineinsätzen zutun haben, die sich oft als Fehlalarme herausstellen, sollten Sie keinerlei Hemmungen haben, im Zweifelsfall die Feuerwehr zu alarmieren. Wir nehmen solche Einsätze ernst und gehen grundsätzlich von einer ernsten Situation aus. Wenn wir im Nachhinein nicht tätig werden mussten, ist dies natürlich grundsätzlich gut. Falls sich auch ein Rauchmelder-Einsatz einmal als Wohnungsbrand herausstellen sollte, sind wir vorbereitet um schnelle Hilfe zu leisten zu können! Uns ist ein vergeblicher Einsatz lieber, als eine kritische Situation im Zweifelsfall zu unterschätzen.

Einsatz 5/2017

04.03.2017 um 16:00
Stichwort: B3 – Gebäude
Ort: Friedrich-Ebert-Allee, Gronau

Beim Schalten eines Leistungsschalters kam es zu einem Defekt, welcher zu einer Rauchentwicklung im Gebäude führte. Nachdem der Starkstrom abgeschaltet war, konnte ein Trupp der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz erkunden. Wir standen währenddessen mit Löschfahrzeug und MTW in Bereitstellung. Das Gebäude wurde mit einem Lüfter belüftet.

Einsatz 4/2017

27.02.2017 um 20:23
Stichwort: B1 – Rauchmelder
Ort: Moselweg, Kessenich

Ein Rauchmelder hat ausgelöst. Da die Bewohner augenscheinlich außer Haus waren, wurde eine umfangreiche Erkundung durchgeführt. Es konnten jedoch keine Anzeichen für einen Brand entdeckt werden, sodass wir wieder abrücken konnten.

17309909_1337810042940277_4416608793932994561_o-2

Einsatz 3/2017

04.02.2017 um 17:41
Stichwort: B1 – Rauchmelder
Ort: Lotharstraße, Kessenich

Aufgrund angebrannten Essens löste ein Rauchmelder aus. Besorgte Nachbarn riefen die Feuerwehr. Wir waren ersteintreffend, es wurde jedoch schnell klar, dass ein Eingreifen unsererseits nicht erforderlich sein würde.

Einsatz 2/2017

06.01.2017 um 20:14
Stichwort: B2 – Gebäude
Ort: Loeschkestraße, Kessenich

Ein Rauchmelder hatte ausgelöst. Zum Glück gab es kein Schadenfeuer und wir konnten ohne eingesetzt zu werden wieder das Gerätehaus anfahren.

Einsatz 1/2017

01.01.2017 um 0:38
Stichwort: B1 – Container
Ort: Eduard-Otto-Straße, Kessenich

Der erste Einsatz im Jahr 2017 ereilte uns bereits in der Silvesternacht kurz nach Mitternacht. Es brannte ein Kleidercontainer, welchen wir mittels Schnellangriff zügig ablöschen konnten. Nach ca. einer halben Stunde konnten wir weiter feiern.